Im Siekerfelde

Filmportrait

Informationen

Das Siedlungsgebiet:

  • Stadtteil Sieker
  • Baujahr 1927 bis 1930, umfassende Modernisierung in den siebziger Jahren, und Baujahr 1951 bis 1953, umfassende Modernisierung mit nachhaltigen Grundrissveränderungen bis Anfang der neunziger Jahre
  • 295 Wohnungen, freifinanziert
  • Kleinwohnungen von 40 bis 65 m²
  • familiengerechte Wohnungen zwischen 65 und 120 m²

Verkehrsanbindung:

  • Entfernung zur City ca. 2 km
  • sehr gute Verbindung zur Innenstadt durch die Stadtbahnlinien 2 und 3

Wohnumfeld:

  • sehr ruhige Lage im östlichen Innenstadtbereich
  • Kindergarten im Siedlungsgebiet, Grundschule gut zu erreichen
  • weiterführende Schulen sehr gut zu erreichen
  • gute ärztliche Versorgung
  • gute bis sehr gute Einkaufsmöglichkeiten
  • sehr gute Sportmöglichkeiten
  • Teutoburger Wald zu Fuß zu erreichen

Angebot der Freien Scholle:

  • Nachbarschaftstreff für selbst organisierte Aktivitäten vorhanden
  • Nachbarschaftszentrum Spindelstraße mit Angeboten für alle Generationen gut zu erreichen
  • Scholle-Lernhilfe
  • regelmäßige Vor-Ort-Sprechstunde der Wohn- und Altenberatung und der Mitgliederbetreuung
  • Außenreinigung und Winterdienst durch die Haus-Service-GmbH
  • Parkhaus mit 100 Stellplätzen

Das Serviceteam Vermietung berät Sie gern:

Telefon: 0521/ 9 888 - 123
E-Mail: vermietung@freie-scholle.de