Unterstützung Techo-Deutschland

Hallo zusammen, 
ich bin Maike Tachil und für Techo - Deutschland aktiv. Im Rahmen meines Engagements habe ich heute einen sozialen Tag bei der Freien Scholle verbracht.

Techo ist spanisch und bedeutet Dach. Die Organisation wurde 1997 in Chile gegründet und ist mittlerweile in fast jedem Lateinamerikanischen Land zu finden. Durch lokales Engagement soll Armut nachhaltig bekämpft werden, beispielsweise durch den Bau von Notbehausungen. Diese legen den Grundstein für eine nachhaltige Verbesserung und werden durch Arbeits- und Bildungsprogramme ergänzt. 

In Deutschland gibt es Techo seit 2014, sowohl auf regionaler als auch Bundesebene. Unter anderem planen wir Sport- und Kulturevents, Konzerte oder Partys und informieren im Rahmen unserer Kampagnen mit Vorträgen und Workshops über die soziale Ungleichheit in Lateinamerika und der Karibik. Aktuell veranstalten wir für TETO Bahia in Brasilien eine Spendenkampagne, im Zuge derer wir durch eine Soziale Woche die Konstruktion von Notunterkünften in Salvador de Bahia unterstützen möchten. 

Ich möchte mich bei der Freien Scholle für die Spende und die Unterstützung herzlich bedanken!
 


Zurück