Gemeinschaftsstiftung vergibt Fördermittel

Die Unterstützung für nachbarschaftliche und generationsübergreifende Aktivitäten in Bielefeld liegt der Gemeinschaftsstiftung Freie Scholle sehr am Herzen.

In diesem Jahr vergibt die Stiftung Fördermittel in Höhe von 10.100 Euro. Im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit erhielten sechs Organisationen und Vereine Geld, um Spiel- und Sportmöglichkeiten, Förderungen und Einrichtungen für Jugendliche, Kinder und Familien zu gestalten.

Darüber hinaus werden die Mittel auch für den Ausbau integrativer Beratungs- und Begegnungsstätten für Behinderte genutzt. Barrierefreie Umbauten und Zugänge sollen hier Schwerpunkt der Geldverwendung sein


Zurück

Aktuelles

Termine

Siedlungsratssitzungen

Für Mitglieder

Wohnen in einer Genossenschaft bietet mehr als nur ein Dach über dem Kopf.

mehr Services