Freiwilligendienst bei der Freien Scholle

Donnerstags ist in der Spindelstraße Kaffeetreff angesagt - und das bereits seit knapp 20 Jahren. Da darf auch eine ehemalige Nachbarin nicht fehlen. Sie ist zwar schon vor einigen Jahren in ein Heim außerhalb Bielefelds gezogen. Doch die Bundesfreiwilligen (Bufdis) der Freien Scholle machen die regelmäßigen Besuche beim nachbarschaftlichen Kaffeetreff weiterhin möglich.

Neben den sogenannten Begleitfahrten helfen sie aber auch in den Nachbarschaftstreffs der Scholle-Siedlungen oder übernehmen Einkäufe und Reinigungsarbeiten in den Wohnungen der Mitglieder, wenn diese Unterstützung in ihrem Alltag benötigen. Und wer sich manchmal ein wenig Besuch wünscht, dem leisten die Bufdis des Vereins Freie Scholle Nachbarschaftshilfe gerne Gesellschaft.

Wer Interesse daran hat, ebenfalls ein soziales Jahr zu leisten, der meldet sich bitte unter: 0521/ 89 25 25.


Zurück

Aktuelles

Termine

Für Mitglieder

Wohnen in einer Genossenschaft bietet mehr als nur ein Dach über dem Kopf.

mehr Services